Herzlich Willkommen

  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Archiv 2017 Berichte 2017

Osterprüfung am 23.4.2017 bei den Hovawart-Freunden R.M. in Babenhausen

 
 
 
Richter: Frank Heindorf                  
 
Prüfungsleiter: Dieter Leupold
 
Fährtenleger: Jörg Hildenbeutel (FH1), Robert Wilm (FH2)
 
Schutzdiensthelfer: Andreas Steiner
 
 
 
Bei idealem Hundesportwetter fanden sich am 23.Apr. 2017 zum Teil weit angereiste Hundeführer/innen auf dem Hoviland Babenhausen ein, um sich und ihre Vierbeiner von Richter Frank Heindorf bewerten zu lassen.
 
Vorgesehen waren 2x FH2, 4xFH1, 4xBH, inkl.1 SKN, sowie 1xIPO1 und 2xIPO2 - mit 36 Einheiten also: volles Programm!
 
Bereits um 6:30 begann das Legen der FH1-Fährten, wobei es sich Richter Heindorf nicht nehmen ließ, persönlich dabei zu sein.
 
Um 8 Uhr trafen sich dann alle im Vereinsheim und nach einer kurzen Begrüßung ging es raus zum Legen und Absuchen der 3 IPO-Fährten.
 
Im Anschluss mussten alle mit Autos ins 7 km entfernte FH1-Fährtengelände fahren, wo nach Auslosung die vier FH1 der Reihe nach erfolgreich abgesucht wurden.
 
Danach wieder ein Ortswechsel, da das FH2-Gelände an der Reithalle in Babenhausen war und somit eine viertel Stunde Autofahrt entfernt.
 
Genau 3 Stunden nach dem Legen wurden dann hier die zwei FH2 Fährten erfolgreich von den 2 Teams abgesucht, so dass die Fährtenarbeit gegen 12.00 beendet war.
 
Ohne große Pause wurde im Vereinsheim mit dem SKN einer BH Teilnehmerin weitergemacht. Im Anschluss daran folgten die 4 BH- und 3 IPO-Unterordnungen auf dem Platz. Hier ein herzliches Dankeschön an das Beiführteam der IPO1 Arnulf und Fontares!
 
Besonders glücklich waren unsere die 3 BH-Neulinge Brigitte, Gaby und Ulf, als Richter Heindorf verkündete: "Unterordnung bestanden, man sieht sich im Außenteil!" Und der war dann für alle kein Problem mehr.
 
Nach der Mittagspause folgte der Schutzdienst der drei IPOs, bei dem es leider zu einem Abbruch bei Konga kam. Die anderen beiden Hunde zeigten einen eindrucksvollen Schutzdienst mit TSB "ausgeprägt".
  
Bei der Siegerehrung um 16 Uhr gab es Geschenke und Danksagungen insbesondere an Richter Frank Heindorf für sein faires Richten und allen Helfern, die zum Gelingen dieser Prüfung beigetragen hatten. Pokale für die "besten" einer jeden Sparte rundeten die Prüfung ab.
 
 
 
Elisabeth Dittmann
 
 
 
Osterprüfung Babenhausen 23.04.2017

 

Osterprüfung 2017  Nr. 7
   
Osterprüfung 2017  Nr. 1 Osterprüfung 2017  Nr. 5
Osterprüfung 2017  Nr. 2 Osterprüfung 2017  Nr. 4
Osterprüfung 2017  Nr. 3 Osterprüfung 2017  Nr. 6
Zuletzt aktualisiert am Freitag, 26. Mai 2017 um 10:32 Uhr